PPS Möritz Ingelheim: Miteinander auf Augenhöhe mit Geflüchteten

Khalid A. und Geschäftsleiterin Frau Möritz

Zu den mittelständischen Unternehmen im Landkreis Mainz-Bingen, die Geflüchtete eingestellt haben, gehört die Firma P.P.S. Möritz (Paper Promotion Service) , ein Transportunternehmen, das seit fast dreißig Jahren seinen Firmensitz in Ingelheim hat. Der Familienbetrieb hat ca. 25 Beschäftigte und über 20 Fahrzeuge, mit denen hauptsächlich Printmedien ausgeliefert werden. Ein gutes Beispiel dafür ist die Verteilung von Zeitungen an Zeitungszusteller, auch in Nachtarbeit. In den Wintermonaten stehen auch Obsttransporte an. Eiltransporte und Postabholung gehören auch zu den Stärken des Unternehmens.

Der Geflüchtete hat schnell Deutschkenntnisse und Führerschein erlangt.

Khaled A. aus Syrien arbeitet seit einem Dreivierteljahr dort, als Fahrer. Er gehört zu den wenigen, die seit derFlüchtlingswelle im Sommer 2015 bereits einen Führerschein und ein Auto haben. Mit seiner zurückhaltenden, freundlichen Art hat er sich schnell im Betrieb eingelebt und von Monat zu Monat mehr Stunden übernehmen können. „Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut“, sagt er,  „die Firma nimmt Rücksicht auf meine Situation und ich bekomme Unterstützung bei bürokratischen Angelegenheiten. Außerdem ist die Arbeitsstelle nicht weit von meiner Wohnung entfernt.“ Noch ist Khaled A. nicht ganz vom Jobcenter unabhängig, aber der Weg ist bereitet. Die kontinuierliche Arbeit sieht er als gute Möglichkeit zur Integration. Seine Deutschkenntnisse haben sich durch die ständige Praxis und den persönlichen Umgang mit den Kunden schnell verbessert, ebenso die fachlichen Kenntnisse bei der Ladungssicherung.

Die Geschäftsleiterin Frau Möritz ist zufrieden: „In unserem Betrieb arbeiten einige Mitarbeiter/innen mit einem Migrationshintergrund und wir haben insgesamt gute Erfahrungen gemacht. Damit leisten wir einen Beitrag für die Gesellschaft und finden gleichzeitig motivierte Mitarbeiter. Im Lauf der Zeit haben wir zwar auch schon Geflüchtete eingestellt, mit denen es nicht geklappt hat, aber das ist nicht der Normalfall. Die erfolgreiche Integration von Geflüchteten hängt bei uns stark mit der offenen Art des Mitarbeiterteams ab, wofür wir dankbar sind. Ohne das Team wäre das nicht möglich.“

https://pps-moeritz.de/

Die Firma Möritz zeigt, wie ein vertrauensvolles Miteinander auf Augenhöhe mit Geflüchteten zu guten Resultaten für alle Beteiligten führen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.